Umweltbundesamt veröffentlicht neue THG-Anträge

Das Umweltbundesamt – also die vollziehende Behörde für die THG-Quoten – hat vor wenigen Tagen das Antragsformular für die sogenannte „Mitteilung der energetischen Menge elektrischen Stroms gemäß § 8 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 7 der 38. BImSchV“ angepasst. Ergänzt wurde die Spalte „Prüfziffer zur Fahrzeug-Identifikationsnummer“.

Was ist die Prüfziffer zur FIN?

Wie auf dem folgenden Bild der Allianz zu sehen ist, ist die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) relativ komplex gestaltet, da mit ihr jedes Fahrzeug eine eineindeutige Kennzeichnung erhält. Die FIN gliedert sich dabei in den Weltherstellercode, die Baureihe, das Modelljahr, den Herstellungsort und die eindeutige Fahrzeugnummer.

Entschlüsselung der Fahrzeugidentifikationsnummer. © Allianz Direct

Damit bei einer solchen komplexen Abfolge von Buchstaben und Zahlen kein Fehler passiert, wird die Prüfziffer über eine sogenannte Modulo-11-Berechnung ermittelt und kann hier zur Kontrolle und ggf. auch Korrektur herangezogen werden. Diese stellt somit das 18. Zeichen der FIN dar und wird im Fahrzeugschein im Feld 3 eingetragen. Übrigens nutzt auch die Onlineanmeldung von Fahrzeugen (iKFZ Plus) seit der Version 1.4 die Prüfziffer zum Abgleich, ob die FIN korrekt eingegeben wurde.

Warum die Änderung im Antrag?

Antragsanpassungen und Änderungen im Ablauf, welche durch das Umweltbundesamt bekannt gemacht werden, sind keine Seltenheit. Bereits zum Ende des Jahres 2022 gab es hinsichtlich der Antragsstellung einige Änderungen, welche die THG-Anbieter ab dem Verpflichtungsjahr 2023 einhalten mussten. Hierzu hat Elektrovorteil* einen umfangreichen Blogbeitrag veröffentlicht.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass die Einführung der Prüfziffer als weiteres Verifikationsmerkmal innerhalb des Umweltbundesamtes und natürlich auch bei den THG-Anbietern zukünftig zu weniger Fehlanträgen und Rückfragen bei deren Kunden – also euch – kommt. Final profitieren entsprechend wohl alle Beteiligten an der kleinen Änderung im Antragsformular.

Einen guten Überblick über die aktuellen Top-Anbieter in Deutschland und Österreich gibt es hier im THG-Vergleich.

* Affiliate-Link mit Extra-Bonus für Leser (bei Abschluss über den Link erhalte ich eine kleine Provision)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner